Es gibt immer einen Grund zum Feiern. Was passt da also besser als die kuriosen Feiertage? Am 21. Juni feiern nicht nur die Amerikaner ihren „National Selfie Day“ – auch wir haben diesen Tag für uns entdeckt.

Wie der Name schon sagt, drehte sich der ganze Tag um Selfies – und hsn hat daraus erstmal eine Challenge gemacht: Jeder musste fünf Selfies von sich schießen und dabei verschiedene Aufgaben erfüllen. Ob Selfies mit Kollegen, ohne dass diese es bemerken oder Selfies mit so vielen Gegenständen in der Hand wie möglich – unsere Junior Art Directorin Kendra hat die Challenge erfolgreich gemeistert und passend zum Selfietag einen Selfiestick gewonnen. Wir freuen uns schon auf die nächsten kuriosen Feiertage!