#GANZEHRLICH: Deffi wirbt für Grundfos

Detlef Steves, bekannt aus Sendungen wie „Ab ins Beet“ und „Hot oder Schrott“, ist seit dem Frühjahr 2020 neuer Markenbotschafter des Pumpenherstellers Grundfos. Unter dem Motto „Ganz ehrlich: Richtig geile Technik“ wirbt der kritische Produkttester für das Grundfos Kaltwasserportfolio.

Mit seiner temperamentvollen und direkten Art steht Detlef Steves, auch bekannt als Deffi, vor allem für eines: Authentizität. Deffi ist kein Pumpenspezialist, doch er erkennt gut durchdachte, qualitativ hochwertige Produkte. Wer Deffi zwischendurch im TV oder Internet sieht, weiß: Billiger Ramsch, der nach kürzester Zeit kaputt geht, kommt für ihn nicht in Frage. Diese authentische Einstellung nutzt Grundfos für sich.
„Ein Unikat wie Detlef Steves in eine bestimmte Rolle zwängen zu wollen, macht keinen Sinn. Unser Ziel war es, seine individuelle, authentische Art aufzugreifen und mit den Produkten von Grundfos in Verbindung zu bringen.

Statt Deffi in eine vorgefertigte Kampagne zu implementieren, haben wir die Kampagne daher speziell um ihn herum aufgebaut“.


Henning Scheefe, Geschäftsführer hsn – Die Agentur
Strategisch Verantwortlicher für die Kampagne #GANZEHRLICH.
Im Mai startete die Kampagnenkommunikation bereits mit dem Grundfos Kaltwasserportfolio. Im Juli folgt der Roll-out des neuen Grundfos Hauswasserwerks SCALA1. Neben klassischem PoS-Material für den SHK-Fachgroßhandel stehen vor allem die verschiedenen Kampagnenspots im Fokus der Kampagne. Diese sind sowohl über die Social-Media-Kanäle als auch die Kampagnen-Landingpage zu sehen.